Alkoholfreier Drink von Dr. Jaglas

Alkoholfrei vs. 0,0 %

Alkoholfrei vs. 0,0 %

Der aktuelle Trend spricht für sich. Immer mehr Menschen meiden den Alkohol und nehmen das Angebot alkoholfreier Produkte wahr. Viele wissen vermutlich nicht, dass es einen Unterschied zwischen alkoholfrei und 0,0 % gibt. Einigen ist allerdings mit Sicherheit schon aufgefallen, dass es unterschiedliche Bezeichnungen von vermeintlich alkoholfreien Produkten gibt. Besonders bei Bier und Sektflaschen stolpern wir häufig über die Ausdrücke „alkoholfrei“ und „0,0 %“. Doch wo liegen die Unterschiede und wie kann man sichergehen, keinen Alkohol konsumiert zu haben?

Bedeutet „Alkoholfrei“ das Gleiche wie „0,0“?

Nein, alkoholfrei bedeutet nicht das Gleiche wie 0,0 %.
 
Der Unterschied lässt sich kurz und knapp erklären, denn der Ursprung liegt in unserem deutschen Lebensmittelrecht. Dieses besagt, dass die Ausdrücke alkoholfrei und 0%tig nicht deckungsgleich verwendet werden können. Laut Gesetz darf ein Getränk mit der Aufschrift „alkoholfrei“ einen bestimmten Prozentanteil an Alkohol enthalten.
 
Getränke mit der Aufschrift alkoholfrei müssen laut Gesetz nicht 100%tig alkoholfrei sein. Ein Restalkoholwert von bis zu 0,5 % ist erlaubt und muss nicht offiziell von dem Hersteller gekennzeichnet werden. Mittlerweile kommen die Hersteller ihren Kunden allerdings entgegen und weisen auf den Restalkoholwert in den Getränken hin.
 
Hersteller, die auf ihren Produkten 0,0 % gekennzeichnet haben, versichern hingegen ein Getränk ohne Alkohol, welches von jedem ohne Bedenken konsumiert werden kann.
Infografik alkoholfrei vs 0,0%

Ist alkoholfreies Bier für Schwangere geeignet?

Gelegentlich ein alkoholfreies Bier in der Schwangerschaft zu trinken, ist überhaupt nicht schlimm. Der Restalkohol in dem Bier ist so gering, dass sich Schwangere bei dem Konsum von einem einzigen alkoholfreien Bier keine Sorgen machen müssen. Sollten Sie allerdings mehrere Flaschen hintereinander trinken, wirkt der Alkoholgehalt schädlich für Ihr Baby, da sich der Alkoholgehalt summiert.

Alkoholfreies Bier vs. alkoholfreier Longdrink 

Der Unterschied zwischen alkoholfreiem Bier und einem alkoholfreien Longdrink liegt in der absoluten Menge des alkoholfreien Getränkes. Bei einem alkoholfreien Bier trinken Sie in der Regel eine ganze Flasche oder ein ganzes Glas. Der potenziell enthaltende Restalkoholwert von bis zu 0,5 % ist somit auf einer Menge von 0,3-0,5 Liter enthalten. Sollten Sie hingegen einen alkoholfreien Longdrink mixen, beschränkt sich der Restalkoholgehalt häufig nur auf die 4 cl, die zu dem Mixgetränk hinzugegeben werden. Der Alkoholgehalt in dem alkoholfreien Longdrink ist somit prozentual erneut viel geringer als in einem ganzen alkoholfreien Bier. 

Infografik alkoholfreie Getränke

Alkoholfreie Dr. Jaglas Produkte zum Genießen

Hochwertige Zubereitung, phänomenaler Geschmack und verarbeitet mit natürlichen Farbstoffen. Genau dies ist das Konzept von Dr. Jaglas alkoholfreien Alternativen. Im Dr. Jaglas Shop gibt es alkoholhaltige und alkoholfreie Produkte. Sollten Sie aus verschiedenen Gründen auf Alkohol verzichten, bieten die alkoholfreien Aperitife von Dr. Jaglas eine ausgezeichnete Alternative zu alkoholhaltigen Produkten. Im aktuellen Shop sind die alkoholfreien Bestseller „Herber Hibiskus“ und „San Limello“ zu finden. Die beiden Produktarten lassen sich in vielen verschiedenen Varianten zubereiten. Stöbern Sie gerne in unseren Rezepten!

Darf ich als Schwangere den Dr. Jaglas Herben Hibiskus und den San Limello trinken?

Die Antwort ist ganz klar ja! Die alkoholfreien Aperitife von Dr. Jaglas sind unbedenklich und können in einer angemessenen Menge von Schwangeren getrunken werden. Grund dafür ist vorrangig die Verwendung von natürlichen Farbstoffen anstatt von Azofarbstoffen.

Unser Qualitätsanspruch

Dr Jaglas Artischocken Elixier- in großer und kleiner Flasche und verschiedenen Kräuterkomponenten

Unsere Kräuter

Arzneibuch Qualität

Christina Jaglas bei der Verarbeitung der Kräuterkomponenten

Manufaktur

Dr Jaglas Artischocken Elixier- verschiedene Rezepte und Food pairing

Rezepte & Drinks